Bernd Preller war Eigentümer der Jacob von 1989-2015. Zusammen mit Ria wurde das Abenteuer "Charterbetrieb" gelebt, in den NL von 1999-2010, danach noch ein wenig in Berlin. Bis zum Verkauf diente die Jacob als Erstwohnung und als Zuhause. Der Abschied von Technik, klinknagels  und Roef fiel schwer, viele eigene Ideen wurden im Schiff verwirklicht - und doch kommt die Zeit, in der man weitergehen muss. Entwicklung bedeutet Veränderung.

Herman en Lydia haben im Frühjahr 2015 das Schiff übernommen. Mit ihnen geht nun die Reise weiter und die Geschichte der Jacob van Berlijn.
Sie werden das Schiff wieder auf andere Weise nutzen,
als Charterschiff hat es ausgedient. Doch segeln kann man damit nach wie vor und Gäste und Freunde daran teilhaben lassen. Auch als Arbeitsplatz kann die Jacob dienen, denn ein autarker und beweglicher Raum wie ein Schiff lässt kreative Ideen entstehen.  - Und so ein Schiffsbauch ist wie eine Höhle für eine große Familie.

 

 

 

 

 

home